Panorama

Panorama / 2007 / Holz, Lack / 260 x 400 x 300 cm

Skulpturen im Schlosspark Krickenbeck der West LB Akademie 2007

Eine lange Allee führt auf Schloss Krickenbeck zu, rechts daneben erstreckt sich eine Obstwiese. Panorama steht auf dieser Wiese als Aufenthalts- und Ausblicksort. Der Bau besteht aus weißlasierten Holzbrettern und hat eine Größe von 2,60 (Höhe) x 3 (Tiefe) x 4 (Breite) Metern. Die gesamte Konstruktion ist leicht und offen, durch die Abstände zwischen den Brettern ist der Boden und Himmel zu sehen. Die Skulptur fügt sich in die Natur ein. Die Ausrichtung der Bretter von Dach und Boden lenken den Blick des sitzenden Betrachters in die Weite des Horizonts. Auch die leicht nach hinten gekippten Pfosten und die Dachschräge eröffnen die Sicht in die Landschaft. Der Besucher kann verweilen und ausblicken.